STIPENDIATEN

Erfahrungsberichte

Adam Bssiss
Stipendiat

„Das Stipendium ermöglicht mir meinen Traum vom Internatsbesuch. Und der bedeutet viel mehr als nur eine bessere Bildung. Ich hatte so auch die Chance, selbstständiger zu werden, mich frei zu entfalten und meinen Charakter weiterzubilden. Dafür bin ich dankbar.“

Manon Mandernach
Stipendiatin

„Meine Zeit im Internat hat mich gelehrt, was ich wirklich im Leben erreichen und für welche Werte ich kämpfen möchte. Das weiß ich sehr zu schätzen.“

Annika Zink
Stipendiatin

„Ich bin sehr dankbar über die zusätzliche Bildungschance, die mir durch das Stipendium eröffnet wird. Mein Lebensweg wird durch diese Schule sehr bereichert, da man Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein erlernt. Dies empfinde ich als großen Schritt auf meinem Weg zur Unabhängigkeit.“

Julian Geiger
Stipendiat

„Am Internat Solling wird der Einzelne nicht nur gefordert, sondern auch gefördert. So bietet sich mir die Möglichkeit, meine Kenntnisse im naturwissenschaftlichen Bereich zu vertiefen. Besonders schätze ich jedoch, dass ich mit Gleichaltrigen aus aller Welt gemeinsam leben und lernen kann.“

Elisa Kettler
Stipendiatin

„Schon vom ersten Tag an, hat mir die Atmosphäre am Internat gefallen. Durch das Zusammenleben mit Schülern aus aller Welt und Lehrern, wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt und ein besseres Lernklima ermöglicht.“

Tristan Müller
Stipendiat

„Das Internat Solling schafft Grundlagen für die Zukunft, da man dort vorbereitet wird in einer Gemeinschaft zu leben und zu lernen. Ein solches Umfeld ist ideal, um sowohl seinen Interessen zu folgen, als auch durch persönliches Engagement zu wachsen. Ich bin dankbar für die Chance diese Schule besuchen zu können.“

Pelayo Hernández de Rojas
Stipendiat

„Das Internat Solling hat mich sehr geprägt und als Mensch weitergebracht. Durch das Stipendium hatte ich die Möglichkeit, Fähigkeiten zu entdecken, die ich vorher nicht einmal vermutet habe.“

Annemieke Mock
Stipendiatin

„Das Stipendium öffnete mir die Tür aus dem normalen Alltag in eine neue Welt, in der Schule, Sport und Freundschaften groß geschrieben werden. Hier meine Schulzeit verbringen zu dürfen, bedeutet für mich die Chance, bestmöglich auf mein weiteres Leben vorbereitet zu werden.“

Clara Holtschke
Stipendiatin

„Im Internat fühlt man sich sofort aufgehoben und zu Hause. Da sich alle untereinander kennen, entsteht eine einzigartige Atmosphäre, die ein effektives Lernen und ein tolles unterstützendes Miteinander mit den Lehrern und Mitschülern ermöglicht.“

Emelie Ziegler
Stipendiatin

„Ich hätte niemals gedacht, wie unterschiedlich das Schulleben vom Internat Solling zu einer „normalen“ Schule sein könnte. Die tolle Lernatmosphäre und die individuelle akademische Förderung des Internat Solling haben mir verdeutlicht, was ich bisher verpasst habe.“

Iulia-Carina Lupan-Caba
Stipendiatin

„Durch das Internat Solling haben sich für mich zahlreiche Türen im Leben geöffnet. Die Gelegenheit, im Internat als Teil einer einzigartigen Gemeinschaft lernen und persönlich wachsen zu dürfen, ist ein Privileg, das mir Dank des Stipendiums ermöglicht wurde.“

Juliane Logemann
Stipendiatin

„Für mich ist das Internat Solling der perfekte Ort, um mich selbst zu entdecken und herauszufinden, wer ich bin und was ich einmal werden möchte. Es gibt ein breit gefächertes Angebot in den Bereichen Sport, Naturwissenschaften und Sprachen. Die vielen hier vertretenen Kulturen bieten zudem die Möglichkeit, Kontakte in die ganze Welt zu knüpfen. Daher bin ich sehr dankbar, hier als Stipendiatin sein zu dürfen.“

Datum / Frist Art Link
Februar 2022 Ende der Bewerbungsfrist für das Schuljahr 22/23 mehr erfahren

STIPENDIATEN

Ansprechpartnerin

Christine Werneck

Koordinatorin
05531 12 87-15
christine.werneck@internatsolling.de